Sil Hexpeak V4a
Sil Hexpeak V4a
Sil Hexpeak V4a
Sil Hexpeak V4a
Sil Hexpeak V4a
Sil Hexpeak V4a
Sil Hexpeak V4a
Sil Hexpeak V4a
Sil Hexpeak V4a
Sil Hexpeak V4a
Preview: Sil Hexpeak V4a
Preview: Sil Hexpeak V4a
Preview: Sil Hexpeak V4a
Preview: Sil Hexpeak V4a
Preview: Sil Hexpeak V4a
Preview: Sil Hexpeak V4a
Preview: Sil Hexpeak V4a
Preview: Sil Hexpeak V4a
Preview: Sil Hexpeak V4a
Preview: Sil Hexpeak V4a
Sil Hexpeak V4a
Mobile Preview: Sil Hexpeak V4a
Mobile Preview: Sil Hexpeak V4a
Mobile Preview: Sil Hexpeak V4a
Mobile Preview: Sil Hexpeak V4a
Mobile Preview: Sil Hexpeak V4a
Mobile Preview: Sil Hexpeak V4a
Mobile Preview: Sil Hexpeak V4a
Mobile Preview: Sil Hexpeak V4a
Mobile Preview: Sil Hexpeak V4a
Mobile Preview: Sil Hexpeak V4a
TOP

Sil Hexpeak V4a

Art.Nr.:
-
ca. 2-3 Tage ca. 2-3 Tage (Ausland abweichend)
ab 69,95 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

PayPal ECS

Kundenrezensionen

  • 12.08.2017
    Konnte mein SilHexpeak V4a in der Farbe Desert jetzt schon einige Male testen und ich muss sagen, ich bin wirklich überzeugt. Die neuere Ausgabe in Desert passt sich hervorragend der Landschaft an, es ist nicht nur der Nicht-gesehen-werden-Effekt auf deutschem, trockenen Laub Waldboden. Der Aufbau funktioniert sogar mit einmal eingehängtem Innenzelt sehr gut. Ich habe auch bei Regen noch keinen Tropfen im Zelt gefunden, werde es aber demnächst doch noch an den Nähten abdichten. Hervorragend ist, dass man bei Nässedehnung von innen die Aufstellstange (ich benutze meinen Trekkingstock) erhöhen kann. Die Lüftung läßt sich sehr gut regulieren durch die Bauart bedingte Möglichkeit, Boden ferner od. näher aufzubauen. Wir haben auch schon zu zweit plus Hund plus Gepäck darin geschlafen (ohne Innenzelt). Trotz der Sechseck Pyramidenform nimmt es eigentlich nicht mehr Grundfläche ein als z.B. ein MSR Elixier 2. Desert passt sich hervorragend der Landschaft an, es ist nicht nur der Nicht-gesehen-werden-Effekt auf deutschem, trockenen Laub Waldboden. Der Aufbau funktioniert sogar mit einmal eingehängtem Innenzelt sehr gut. Ich habe auch bei Regen noch keinen Tropfen im Zelt gefunden, werde es aber demnächst doch noch an den Nähten abdichten. Hervorragend ist, dass man bei Nässedehnung von innen die Aufstellstange (ich benutze meinen Trekkingstock) erhöhen kann. Die Lüftung läßt sich sehr gut regulieren durch die Bauart bedingte Möglichkeit, Boden ferner od. näher aufzubauen. Wir haben auch schon zu zweit plus Hund plus Gepäck darin geschlafen (ohne Innenzelt). Trotz der Sechseck Pyramidenform nimmt es eigentlich nicht mehr Grundfläche ein als z.B. ein MSR Elixier 2.
    Zur Rezension
  • 10.03.2017
    Ich startete mit dem v4a. Hatte dieses Tipi immer ohne Innenzelt benutzt. Im Hochgebirge wie auch am See. Es war auch schon im Winter bei -15 Grad dabei. Ich finde die Dichtigkeit und das geringe Gewicht, aber auch die Windstabilität absolut ausreichend. Bin noch nie naß geworden. Wer solo reist, findet noch genügend Platz für grosses Gepäck und mit Gaskocher ist auch im trockenen Tipi bei Sturm und Regen immer noch ein warmes Essen drin. Ohne Zeltinlay könne 2 Erwachsene drin mit normalen Gepäck schlafen.Für trekking ideal. Habe das Tipi dann meiner Freundin schenken müssen :-) Jetzt habe ich das F6e( Winter ) und noch einmal für mich das V4a bekommen und getestet. Im Youtube Kanal "Gebirgswassser" könnt Ihr die sehen. Florian , der Inhaber ist kompetent und geduldigt bei Fragen. zuverlässig in Versand und Lieferung. dabei. Ich finde die Dichtigkeit und das geringe Gewicht, aber auch die Windstabilität absolut ausreichend. Bin noch nie naß geworden. Wer solo reist, findet noch genügend Platz für grosses Gepäck und mit Gaskocher ist auch im trockenen Tipi bei Sturm und Regen immer noch ein warmes Essen drin. Ohne Zeltinlay könne 2 Erwachsene drin mit normalen Gepäck schlafen.Für trekking ideal. Habe das Tipi dann meiner Freundin schenken müssen :-) Jetzt habe ich das F6e( Winter ) und noch einmal für mich das V4a bekommen und getestet. Im Youtube Kanal "Gebirgswassser" könnt Ihr die sehen. Florian , der Inhaber ist kompetent und geduldigt bei Fragen. zuverlässig in Versand und Lieferung.
    Zur Rezension
  • 27.02.2017
    Ich hatte das Tipi vergangenes Jahr 2 Monate auf meiner Solo Bikepacking Tour durch Skandinavien im Einsatz. Ich entschied mich für das V4, da die Daten und guten Bewertungen mich überzeugten. Außerdem lässt es sich bei Bedarf auch ohne Innenzelt bzw. mit einem größeren, auf zwei Personen ausgelegten Innenzelt nutzen (InnerTent F4). Dies macht die Nutzung sehr Flexibel, was mir gut gefällt. Das V4 ist sehr leicht und ließ sich mit einem selbstgemachten Footprint, in einem Wasserdichten Packsack am Lenker verstauen. Die Stange montierte ich am Rahmen. Das Zelt hat starke Böen und Regenfälle weggesteckt. Es empfiehlt sich selbstverständlich die Nähte abzudichten. Bei harten Untergrund, habe ich paar größere Steine zusammengesucht und das Zelt daran (am Bike/Busch) gespannt. Bei kleineren Flächen ließ sich das Tipi im Notfall auch an nur 4 oder 5 Punkten spannen. Umziehen und Kochen klappte mühelos. Da man das Innenzelt mit einem Handgriff lösen kann, hat man schnell ausreichend Platz. Daten und guten Bewertungen mich überzeugten. Außerdem lässt es sich bei Bedarf auch ohne Innenzelt bzw. mit einem größeren, auf zwei Personen ausgelegten Innenzelt nutzen (InnerTent F4). Dies macht die Nutzung sehr Flexibel, was mir gut gefällt. Das V4 ist sehr leicht und ließ sich mit einem selbstgemachten Footprint, in einem Wasserdichten Packsack am Lenker verstauen. Die Stange montierte ich am Rahmen. Das Zelt hat starke Böen und Regenfälle weggesteckt. Es empfiehlt sich selbstverständlich die Nähte abzudichten. Bei harten Untergrund, habe ich paar größere Steine zusammengesucht und das Zelt daran (am Bike/Busch) gespannt. Bei kleineren Flächen ließ sich das Tipi im Notfall auch an nur 4 oder 5 Punkten spannen. Umziehen und Kochen klappte mühelos. Da man das Innenzelt mit einem Handgriff lösen kann, hat man schnell ausreichend Platz.
    Zur Rezension
  • 03.09.2016
    Ich habe mein SilHexpeak V4 nun schon einige male benutzt (hab es allerdings erst ein paar Monate). Regen und Wind hat es auch schon überstehen müssen. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden damit. Besonders gut finde ich, dass man bequem aufrecht darin sitzen kann. Egal ob im Innenzelt oder im Vorzelt. Bei Regen im geschlossenen Vorzelt kochen - absolut kein Problem. Seit Kurzem benutze ich noch eine Zeltunterlage die auch das Vorzelt mit einschliesst. Die Nähte am Aussenzelt habe ich bis jetzt noch nicht abgedichtet, bis jetzt ist aber noch alles dicht, werde ich aber demnächst machen. Das Zelt stopfe ich immer in einem 10l Packsack. Ich bin 172. Mit der Thermarest Neoair Xlite und Daunenschlafsack ist die Länge im Innenzelt für mich ausreichend. Allerdings muss ich schon aufpassen, dass ich mich richtig hinlege. Viel Platz ist da nicht mehr. müssen. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden damit. Besonders gut finde ich, dass man bequem aufrecht darin sitzen kann. Egal ob im Innenzelt oder im Vorzelt. Bei Regen im geschlossenen Vorzelt kochen - absolut kein Problem. Seit Kurzem benutze ich noch eine Zeltunterlage die auch das Vorzelt mit einschliesst. Die Nähte am Aussenzelt habe ich bis jetzt noch nicht abgedichtet, bis jetzt ist aber noch alles dicht, werde ich aber demnächst machen. Das Zelt stopfe ich immer in einem 10l Packsack. Ich bin 172. Mit der Thermarest Neoair Xlite und Daunenschlafsack ist die Länge im Innenzelt für mich ausreichend. Allerdings muss ich schon aufpassen, dass ich mich richtig hinlege. Viel Platz ist da nicht mehr.
    Zur Rezension
  • 20.06.2016
    Ich lernte das V4 schätzen, als das Wetter auf meiner gut einwöchigen Paddeltour von schlecht zu mies und weiter zum Unwetter wurde. Regenmassen konnten ihm nichts anhaben, weder das Gewicht des Wassers noch der Wasserdruck im Hinblick auf Dichtigkeit des Stoffs. Es stand auch bei Starkwindböen wie eine Eins, blieb dicht und sicher. Man kann es sehr fest abspannen, da knackt keine Naht! Der tägliche Auf- und Abbau ist in kürzester Zeit passiert, auch bei Wind. Ich war nun wirklich kein Zeltprofi, hatte aber nie ein Problem mit dem V4. Wichtig war mir auch: Der Service bei Fragen, Wünschen oder der Bitte um Tipps ist hervorragend, also scheut Euch nicht, zum Telefon zu greifen oder eine Mail zu schreiben! konnten ihm nichts anhaben, weder das Gewicht des Wassers noch der Wasserdruck im Hinblick auf Dichtigkeit des Stoffs. Es stand auch bei Starkwindböen wie eine Eins, blieb dicht und sicher. Man kann es sehr fest abspannen, da knackt keine Naht! Der tägliche Auf- und Abbau ist in kürzester Zeit passiert, auch bei Wind. Ich war nun wirklich kein Zeltprofi, hatte aber nie ein Problem mit dem V4. Wichtig war mir auch: Der Service bei Fragen, Wünschen oder der Bitte um Tipps ist hervorragend, also scheut Euch nicht, zum Telefon zu greifen oder eine Mail zu schreiben!
    Zur Rezension

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Bathtubfloor V4a
49,95 EUR
 
Y Heringe
ab 8,95 EUR
 

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: